Jugendfeuerwehr

10 Jugendliche im Alter von 10 bis 17 trainieren regelmäßig die Brandbekämpfung und technische Hilfe, um später einmal in die Fußstapfen der aktiven Feuerwehrleute zu treten.
In theoretischen und praktischen Übungen lernen die Jugendlichen unter anderem folgende Sachen kennen:

  • Brennen und Löschen
  • Fahrzeuge und Geräte
  • Knoten und Stiche
  • Löscheinsatz
  • Technische Hilfeleistung
  • Erste Hilfe

Diese Themen werden in spielerischer Weise und altersgerecht an die Feuerwehrleute von Morgen herangebracht.

Desweiteren veranstaltet die Jugendfeuerwehr Plieningen jedes Jahr eine Freizeit. Das Geld dafür wird aus der Christbaum-Einsammelaktion gewonnen und kommt der Freizeitgestaltung zugute.

Da über 70% der aktiven Wehr aus ehemaligen Jugendfeuerwehrleuten besteht, ist diese Nachwuchsförderung sehr wichtig.

Haben Sie ein Kind, das Interesse an der Jugendfeuerwehr hat, so kann es einfach bei uns reinschnuppern.
Wann die nächste Übung stattfindet, sehen Sie am Terminplan. Wir treffen uns zur angegebenen Zeit im neuen Gerätehaus in der Bernhauserstraße 34.